Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

St. Antonius Potsdam-Babelsberg

Aktuelles in St. Antonius Babelsberg

Absage der öffentlichen Gottesdienste

Liebe Gemeindeangehörige und Freunde in Potsdam, Werder, Babelsberg und Michendorf,

für die Zeit vom 18.01. - 08.02.2021 werden die öffentlichen Gottesdienste im Pastoralen Raum für die Standorte Potsdam, Werder, Potsdam-Babelsberg und Mi-chendorf abgesagt.

Sobald laut Veröffentlichung der entsprechenden Behörde in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner kumulativ mehr als 200 Neuinfektionen mit dem Covid-19-Virus vorliegen und die zuständige Behörde die Überschreitung in geeigneter Weise öffentlich bekanntgegeben hat, werden im Erz-bistum Berlin in der jeweiligen Stadt bzw.in dem jeweiligen Landkreis keine öffentlichen Gottes-dienste gefeiert. Maßgebend sind allein die Zahlen des Robert-Koch-Instituts unter: https://www.rki.de/DE/Content/...

Auf der Grundlage des Rundschreibens Nr. 1/2021 des Erzbistums Berlin vom 12.01.2021 dürfen somit unter den aktuellen Pandemiebedingungen keine öffentlichen Gottesdienste gefei-ert werden.

Jeden Sonntag um 10 Uhr wird die Hl. Messe aus St. Peter und Paul jedoch weiterhin im Internet oder telefonisch übertragen.
Auch die Kirchen bleiben für das stille Gebet unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen geöffnet.

Seien Sie gesegnet und behütet

Ihre Pfarrer
Fernando Diez
Arnd Franke
Christoph Karlson
 

>  Gemeinde-Brief: "Der Antonius Bote"
Ausgabe Januar 2021
(download)