ST. PETER UND PAUL

Katholische Kirchengemeinde Potsdam

ST. PETER UND PAUL
Katholische Kirchengemeinde Potsdam

Beitragsseiten

 

 

Auf den Spuren des Heiligen Olavs

Die Pfadfinderstufe unseres Potsdamer Stammes „Sanssouci" besuchte im Sommer 2014 zusammen mit anderen Pfadfindern aus dem Diözesanverband Berlin der DPSG Norwegen. Im Mittelpunkt der vierzehntägigen Fahrt stand dabei eine Wanderung auf den St. Olavsweg, ein Pilgerweg, der Oslo mit Trondheim im mittleren Norwegen verbindet.  Der Heilige Olav wurde um das Jahr 1000 n.Chr. als Sohn eines Wikingerkönigs geboren und schickte sich als norwegischer König
Olav Haraldsson SoLa St. Olav weban, ganz Norwegen zu christianiseren und in ein christliches Reich umzuformen. Bereits ein Jahr nach seinem Tod wurde er als Märtyrer vom Papst heiliggesprochen. Ihm zu Gedenken wurde in Trondheim, der mittelalterlichen Königsstadt Norwegens namens Nidaros, der Nidarosdom errichtet. Zudem erinnert noch heute der 643 km lange St. Olavsweg an diesen Heiligen aus Skandinavien. > Bericht 

Juffis beim Hike durch den Harz

Ferienzeit ist Fahrtenzeit für die Pfadfinder.
So machten sich die Wölflinge und Jung- pfadfinder (jeweils 13 Kinder und drei Leiter) Anfang August auf den Weg in den nördlichen Harz. Ziel war der DPSG Zeltplatz am „Forsthaus Eggerode", gelegen zwischen Blankenburg und Thale. Hoehle webDie Jungpfadfinder starteten mit einem Hike (Wanderung, Geländemarsch) in Halberstadt beginnend und der Nase folgend ins Unbekannte. Das „Forsthaus Eggerode" war das Ziel, welches an den folgenden vier Tagen erreicht werden sollte. Sämtliches Gepäck, bestehend aus Schlafsäcken, Kleidung, Proviant und Geschirr wurde getragen und geschlafen haben wir in der freien Natur. So rollten wir am ersten Abend den Schlafsack in den „Sandhöhlen" an der Burgruine Regenstein nördlich von Blankenburg aus. > Bericht

20140816 142936 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok