COVID 19 - Schutzmaßnahmen - Aus aktuellem Anlass

COVID 19 - Schutzmaßnahmen - Aus aktuellem Anlass


# Allgemeines - St. Cäcilia
Veröffentlicht am Samstag, 6. Juni 2020, 19:12 Uhr
© Sch

Liebe Gläubige, liebe Freunde,  

vor einer Woche kam es in meiner Heimatpfarrei Stralsund in den Pfingstgottesdiensten zu einem Corona-Ausbruch. Alle, die bisher positiv getestet wurden, kenne ich persönlich: Bekannte, Freunde, Familienangehörige. Niemand hat mit so etwas gerechnet, gerade in einer Region, wo es insgesamt bisher kaum Fälle gab. Mittlerweile wurden über 350 Personen für zwei Wochen unter Quarantäne gestellt. Das ist letztlich die gesamte aktive Gemeinde.  

Diese Situation führt uns vor Augen, wie ernst die Lage nach wie vor ist. Deshalb bitte ich Sie eindringlich, sich an die bekannten Schutzmaßnahmen zu halten und insbesondere folgende Punkte zu beachten:

  • Mund und Nase sind zu bedecken;
  • kein Gemeindegesang;
  • zum Kommunionempfang die Arme gestreckt und die Handflächen flach halten;
  • nur die Handkommunion ist gestattet.


Wenn auch seitens staatlicher Behörden keine Dokumentationspflicht besteht, empfehle ich sehr, die Kontaktdaten zu hinterlassen, um im Falle einer Ansteckung die Kontaktpersonen unverzüglich informieren zu können. 

Bitte prüfen Sie genau, ob Sie einen Gottesdienstbesuch sich selbst und anderen gegenüber verantworten können. Für die Mitfeier des Gottesdienstes gibt es zahlreiche sehr gute Angebote im Internet und Fernsehen. Wenn Sie dennoch einen Gottesdienst besuchen, nutzen Sie auch die Möglichkeit der geistlichen Kommunion.  

Nur gemeinsam können wir einen bestmöglichen Schutz für uns selbst und für andere gewährleisten.

Bleiben Sie weiterhin behütet und gesegnet.  

Ihr Pfarrer
Arnd Franke